Anrufsammeltaxi (AST)

Sonntags morgens und spät abends setzen wir zum Teil Anrufsammeltaxis (AST) ein. Die Fahrten der Linien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 9, 11 und 12 sind im Fahrplan mit dem Zusatz AST gekennzeichnet.

Für die Nutzung genügt ein Anruf unter 06181 3008825 Nach Oben

Bitte bestellen Sie die Fahrt mindestens 30 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrt. Am Freiheitsplatz (außer Linie 3), Westbahnhof (Linie 5 Richtung Kesselstadt), Hauptbahnhof und am Bahnhof Steinheim (Richtung Steinheim) ist keine Anmeldung erforderlich. An diesen Haltestellen steht das mit "AST" gekennzeichnete Fahrzeug zu den Abfahrtszeiten immer bereit.

Beim Anruf müssen Sie Ihren Fahrtwunsch nennen. Bitte weisen Sie darauf hin, dass es sich um ein AST handelt. Darüber hinaus nennen Sie Ihren

  • Namen

  • Anzahl der Fahrgäste

  • Datum der Fahrt

  • Liniennummer und Richtung

  • Gewünschte Haltestelle für An- und Abfahrt

  • Abfahrtszeit


Die Bestellung kann bis zu einem Monat im Voraus erfolgen. Ebenso sind Bestellungen für regelmäßige Fahrten möglich.


Das AST wird Sie zur gewünschten Zeit an der gewünschten Haltestelle abholen. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Abfahrtszeit um bis zu fünf Minuten variieren kann, da das Fahrzeug zwischen den angeforderten Haltestellen nicht den Linienweg einhalten muss. Es gilt der Tarif des RMV.

Besonderheiten: Nach Oben

  • Das AST kostet einen Zuschlag von 1 Euro, den Sie im Taxi bezahlen müssen. Dafür werden Sie im Rahmen des Linienweges (max. 300 Meter) bis vor die Haustür gefahren. Zusteigen können Sie aber immer nur an einer Haltestelle!

  • Auf Wunsch fährt das AST der Linie 4 in Steinheim den Weg der Linie 12 an. Zusteigen kann man nur an den Haltestellen und zu den Abfahrtszeiten der Linie 4.

  • Beim AST der Linien 4 und 6 sind an der Haltestelle Friedhof Klein-Auheim die Ankunfts- und Abfahrtszeiten so aufeinander abgestimmt, dass Sie bei Fahrten von Steinheim oder Klein-Auheim (Linie 4) nach Großauheim (Linie 6) und umgekehrt nicht umsteigen müssen.
Verbindungsauskunft

Busfahrer gesucht! Schriftliche Bewerbungen an:

Sylvia.vomBerg@hsb.de.