Für den Schulweg

Die Sicherheit ihrer jungen Fahrgäste aus Schulen und Kindertagesstätten liegt der HSB am Herzen.

Übersichtsfahrpläne zu den weiterführenden Schulen enthalten sowohl eine Auswahl der besten Verbindungen zur 1. Stunde als auch die Fahrtmöglichkeiten von der jeweiligen Schule in die Stadtteile nach den wichtigsten Schulschlusszeiten.

zu den Übersichtsfahrplänen

Busschule
Busschule
In der Busschule liegt uns die Sicherheit der jungen Fahrgäste aus Schulen (und Kindertagesstätten) am Herzen. Die HSB bietet vierten und fünften Klassen sowie Kita-Gruppen in ihrem Liniengebiet spezielle Trainings an. Dabei geht es um Sicherheits- und Benimmregeln nicht nur im Bus, sondern auch an der Haltestelle und auf dem Weg dorthin. Mehrere hundert Kinder nutzen jährlich das Angebot, begleitet von ihren Lehr- oder Erziehungskräften. Die HSB fährt die interessierten Schulen an und lädt die Kitas zu sich auf den Betriebshof ein. Interessierte Lehrerinnen, Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher wenden sich an Gabriela Niemeyer unter Telefon 06181/3008811 oder senden eine Mail.

Mail senden

Mit der Gruppenkarte erleichtern wir den Ticketkauf bei Ausflügen ab zehn und bis zu 50 Personen. Es gilt eine Fahrkarte für alle! Auf einem Formular sind Teilnehmerzahl sowie der Zeitraum der Fahrt einzutragen. Die Gruppenfahrkarte kann bis zu vier Wochen vor dem ersten Geltungstag, sollte aber spätestens einen Tag vor Fahrtantritt im HSB-Kundenzentrum oder in der Daimlerstraße 5 erworben werden. An beiden Verkaufsstellen ist auch die Clevercard erhältlich, die Jahreskare für Schüler und Auszubildende.

Auch für Ausflüge oder andere Gelegenheitsfahrten in die nähere Umgebung stehen unsere Busse zur Verfügung. Holen Sie sich ein Angebot ein!
Verbindungsauskunft

Busfahrer gesucht! Schriftliche Bewerbungen an:

Sylvia.vomBerg@hsb.de.