HSB-Nikoläuse kamen auf Quads angefahren

Auf große Aufmerksamkeit unter den Passanten ist am Samstag eine Nikolaus-Aktion der Hanauer Straßenbahn (HSB) gestoßen. Auf fünf Quads kamen die HSB-Nikoläuse am Busbahnhof Freiheitsplatz vorgefahren. In und an den Bussen verteilten sie Süßigkeiten vornehmlich an Kinder. Viele Besucher von Hanaus Wochen- und Weihnachtsmarkt, Fahrgäste und Passanten zückten ihre Handys oder Fotoapparate, um den außergewöhnlichen Werbeauftritt festzuhalten.

Pressemitteilung vom 07. Dezember 2009
  Die Pressemitteilung steht als Download zur Verfügung Dateigröße
Dateisymbol 07. Dezember 2009: HSB-Nikoläuse kamen auf Quads angefahren 14.8kb
Hsb-werkstattkonzert

Werkstatt Konzert am 17.08.2019 um 20 Uhr in der Daimlerstraße 5

Download Flyer Werkstattkonzert

Pressemitteilung

7 neue Busse


Bmub Nki

HSB stellt mit Bundeshilfe Werkstattbeleuchtung auf LED um

Zur Pressemeldung

Verbindungsauskunft